Relevant Music

Archive for the ‘Uncategorized’ Category

Kangee is online!

Tuesday, January 11th, 2011

The Kangee LogoLadies and gentlemen,

I am proud to present Kangee, the Personal On-Demand Fileserver. Kangee has its own website now:

http://getkangee.com

Currently, it is in an early development state, but it is going to evolve. Have fun with it,

Leo

Modification: Use the Joomla! Admin area with an SSL proxy

Sunday, October 10th, 2010

Some webspace providers use HTTP SSL proxies that allow their  shared hosting customers to use some sort of “point-to-computing-center” security. Although it does not provide the full SSL security in all aspects, it is the only possibility to use encryption for most shared-hosting customers. Since SSL key negotiation is done before information for selecting the appropriate domain name is transmitted, it is not feasible to include domain names of hundreds of clients per IP address (Subject Alternative Name) into an SSL certificate.

Especially when administering them via the Web, using these proxies is a great security gain in untrusted networks in the proximity of the client. However, a great drawback is the incompatibility with many administration backends, so as Joomla.

This modification is targeted to help Joomla! users having an SSL proxy that routes a request of the format “https://ssl.myhoster.de/mydomainname.de/mypath.php” to your domain “http://mydomainname.de/mypath.php”. Goal of this modification is to create a support for SSL proxies that even enforces the usage of SSL for the Joomla admin panel. (more…)

Datenübertragung leicht gemacht.

Sunday, May 2nd, 2010

In 1-2 Monaten werde ich eine Eigenentwicklung von mir zum Download anbieten. Es handelt sich um ein Tool zur Dateiübertragung. Genauer gesagt ist es ein kleiner HTTP-Server, der es dem Benutzer ermöglicht, Dateien über den Austausch von Links bestimmten Personen zur Verfügung zu stellen. Fokus habe ich auf Benutzerfreundlichkeit gelegt, ein Konfigurationsassistent übernimmt die wichtigsten Netzwerkeinstellungen (z.B. mit Hilfe von UPnP), sofern möglich. Genauere Details wird es in nächster Zeit von mir, Stück für Stück, auf diesem Blog geben.

Es muss noch so einiges abgerundet werden, aber es ist weitgehend fertig. Es wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit unter einer Open-Source-Lizenz verfügbar sein.

Nimmt die studiVZ-Wahlzentrale die Piratenpartei auf?

Friday, June 26th, 2009

Logo der PiratenparteiIn der “Wahlzentrale” von studiVZ steht den etablierten Parteien möglicherweise bald ein Konkurrent gegenüber.

Die Mitglieder der Social-Networking-Dienstes sind aufgerufen, über den Beitritt der jungen, freiheitsliebenden, aber etwas schmalspurigen Partei zum Wahlportal abzustimmen.

Käme ein solcher Beitritt zustande wäre dies eine enorme Aufwertung der Partei in den Augen politisch durchschnittlich interessierter Mitglieder des Portals, welches gegenwärtig 5,7 Millionen registristrierte Nutzer zählt. Auch wenn die Abstimmung über die Aufnahme negativ ausfällt, wird durch die Umfrage immerhin die Aufmerksamkeit jüngerer Netz-Gelegenheitsnutzer erregt.

Eine Aufnahme in die Wahlzentrale ist nicht so unbedeutend, ist doch ein großer Teil der Jugend dort präsent, auch wenn einige, inklusive mir, das Portal zur Auseinandersetzung mit politischen Themen meiden. Die Aufnahme wäre ebenfalls ein Anstoß für die etablierten Volksparteien über ihr Programm nachzudenken, um ihre jungen Wähler nicht an neu gegründete Parteien zu verlieren.

Relevant Music © 2003-2006 Leo Nobach. Blog proudly powered by WordPress